Kaufen Sie oben 50 € und erhalten Sie versandkostenfrei
0
dss 0
0 0,00€
Warenkorb ist noch leer.
Trainer der neuen Ära verstehen die inneren Bedürfnisse der Spieler besser
14 Sep

Trainer der neuen Ära verstehen die inneren Bedürfnisse der Spieler besser

In der Premier League-Saison 2020-21 verlor Tottenham Hotspur 0: 1 gegen Everton. Im vergangenen Jahr haben Chelsea, Arsenal und Tottenham Hotspur in der Premier League ihre Trainer gewechselt. Chelsea und Arsenal haben bedeutende Fortschritte gemacht, aber Tottenham Hotspur wird immer schlimmer. Sowohl Chelsea als auch Arsenal stellen Trainer ein, die zuvor als Spieler im Team gedient haben, während Tottenham Hotspur den alten Trainer José Mourinho engagiert. Ist das Coaching-Denken und die Strategie der neuen Ära besser? José Mourinho konnte den Abwärtstrend der verkäufe von Tottenham Hotspur trikot nicht ändern.

Obwohl José Mourinho eine Reihe intensiver Trainings für die Tottenham Hotspur-Spieler durchführte, war es schade, dass sich die Spieler im Spiel nicht wesentlich verbessert haben. Erinnerst du dich an den FC Bayern München-Trainer Hans-Dieter Flick? Er wechselte auch von einem Co-Trainer zu dem mittlerweile berühmten Trainer. Hans-Dieter Flick hat das FC Bayern München trikot schon lange geliebt und das Wachstum dieser Mannschaft bewacht. Eine gute Gelegenheit für Hans-Dieter Flick, seine Position als Trainer zu ändern, sein langjähriger Plan kann endlich umgesetzt werden. So viele Leute sehen nur die drei aufeinander folgenden Meisterschaften des FC Bayern München, aber sie verstehen nicht, dass dies eine Strategie ist, mit der Hans-Dieter Flick viele Jahre lang die Mannschaft und die Spieler verstanden hat.

Trainer in der neuen Ära sind humaner. Nur wenn sie die Stärken und die Mentalität der Spieler verstehen, können sie ihre Stärken in der Layoutstrategie besser nutzen. Beim diesjährigen Spiel des FC Bayern München kann das Publikum sehen, dass die Mannschaft ein starkes Gespür für Teamarbeit hat und dass sie alle Trainer Hans-Dieter Flick mögen. Es war Hans-Dieter Flick, der die Vorteile der Spieler zu schätzen wusste, die jeden von ihnen eroberten.