Kaufen Sie oben 90 € und erhalten Sie versandkostenfrei
0
dss 0
0 0,00€
Warenkorb ist noch leer.
Wie sollte Manchester United die Zeit für CRISTIANO RONALDO einteilen?
06 Jan

Wie sollte Manchester United die Zeit für CRISTIANO RONALDO einteilen?

Wie Manchester United CRISTIANO RONALDO nun einsetzen soll, ist zum größten Problem geworden. Viele Teamkollegen protestierten, weil sie nicht genug Spielmöglichkeiten hatten. Seit CRISTIANO RONALDO wieder das Manchester United trikot angezogen hat, ist er in fast jedem Spiel zum Starter geworden. Und gerade wegen der hochfrequenten Spielzeit von CRISTIANO RONALDO haben viele junge Stürmer im Team keine Chance mitzumachen. Bei diesem Winter-Neulingsevent haben junge Spieler von Manchester United die Idee vorgebracht, das Team zu verlassen, sie sind nicht bereit, so auf der Bank zu sitzen und auf die Gelegenheit zu warten.

CRISTIANO RONALDO wurde zuvor unter der Leitung von Ole Gunnar Solskjær auch der Hauptstürmer. Edinson Cavani wurde sogar eine Nebenrolle für CRISTIANO RONALDOs Platte. Er ist nicht mehr der mächtige Stürmer, der effektive Tore erzielt hat. Jadon Sancho ist der Stürmer, der von den hochpreisigen Neuverpflichtungen von Manchester United zurückgekehrt ist, aber leider wurde er von Ole Gunnar Solskjær nicht bevorzugt und hatte zuvor keine Gelegenheit zur Teilnahme. Jadon Sancho hat seit dem Amtsantritt von Ralf Rangnick nur noch die Chance zum Start, aber leider hat er nicht seine beste Leistung gezeigt.

Die aktuellen jungen Stürmer Anthony Martial und Marcus Rashford von Manchester United haben alle darum gebeten, das Team zu verlassen. Sie wollen kein günstige fußballtrikots tragen und nur auf dem Trainingsplatz spielen. Was junge Spieler brauchen, ist Erfahrung im tatsächlichen Kampf zu sammeln. Leider kann Manchester United ihnen keine Chance geben, anzutreten. Ralf Rangnick machte noch Taktik um CRISTIANO RONALDO, und er änderte immer noch nichts an der grundsätzlichen Problematik von Manchester United.